Revell Control 23970 Nano Quad

81Gccjfo+nL._SL1500_

*Affiliate Link

Ein Quadrocopter unter 30 Euro und dann auch noch qualitativ hochwertig? Schwer zu glauben, aber der Revell Controll 23970 oder auch Revell Nano Quad genannt bietet beides. Günstiger Quadrocopter und gute Qualität.

Die Firma Revell bietet seit Jahren gute Qualität im Bereich RC Elektronik und Modellbau. Mit dem Einstieg in den Quadrocopter Markt erhoffen sie sich den gleichen Erfolg wie mit ihren Modellen.

Die kleine Drohne ist nicht viel größer als ein 2 Euro Stück und wiegt nur 12 Gramm. Wegen seiner Größe ist er fast ausschließlich für den Wohnzimmerflug geeignet. Im Außenbereich fällt er schnell leichten Windböen zum Opfer. Durch seine kompakten Ausmaße ist der kleine Quadcopter fast unzerstörbar.

Dadurch das er so klein ist, sind seine Flugeigenschaften sehr abgehakt und man muss aufpassen das man nicht gegen die Wände fliegt.

Datenblatt:

  • Spannweite: 45x45mm
  • Gewicht: 12 Gramm mit Akku
  • Flugzeit: 5 Minuten
  • Akku: Nur integriert
  • Ladezeit: 45 Minuten
  • Arbeitsfrequenz: 2,4 GHz
  • Reichweite: 50 Meter

revell-nano-quad

*Affiliate Link

Akkuleistung des Quadrocopter

Der Revell Control 23970 ist mit einer Akkuleistung von 8 Minuten angegeben. Dieser Wert wird nicht ganz erreicht. Nach ca. 5 Minuten muss der integrierte Akku wieder geladen werden. Aufgrund seiner geringen Ausmaße ist dieser Wert allerdings bemerkenswert, auch wenn er gering erscheint. Schade ist, dass es nicht möglich ist, den Akku zu wechseln.

Die Ladezeit beträgt 45 Minuten. Der Revell Nano Quad kann über einen USB Anschluss geladen werden oder auch mit einem Adapter über die normale Steckdose. Die Flugzeit von 8 Minuten kann erreicht werden, wenn man mit den Nano Quadrocopter einige Flugversuche unternommen hat und ihn beherrscht. So kann man ruhiger fliegen und der Akku verliert nicht so schnell an Leistung.

Flugeigenschaften

71dM1nfU2xL._SL1500_

*Affiliate Link

Trotz seiner geringen Ausmaße verfügt der Revell über sehr gute Flugeigenschaften. Allerdings ist der Quadcopter am Anfang etwas schwer zu fliegen und es erfordert einige Flugzeit um sich an den Revell Nano Quad zu gewöhnen. Hat man sich aber einmal an ihn gewöhnt, macht er tierischen Spaß. Flugmanöver gehen sehr leicht von der Hand und per Knopfdruck lässt sich ein 360° vollziehen.  Hierbei ist aber Vorsicht geboten. Es muss unbedingt 2 Meter nach oben Luft sein, da er ansonsten schnell gegen die Decke fliegt.

Der Quadrocopter nimmt Befehle sehr direkt an und fliegt sehr schnell. Aber man braucht keine Angst zu haben, dass die Drohne kaputt geht. Sie ist sehr stabil und robust gebaut und steckt auch mehrere Abstürze ein ohne Kaputt zu gehen. Sollte doch einmal der Fall eintreten, dass Rotorenblätter zu Bruch gehen kein Problem Revell legt standartmäßig einen Satz neuer Rotorenblätter der Packung bei.

Durch die schnelle Flugweise, eignet sich der Quadrocopter nicht für Anfänger, sondern eher für ein erfahrenes Quadcopter Publikum.

Um vorne und hinten bei dem Quadrocopter zu unterscheiden, sind die Rotorblätter unterschiedlich farbig. LED’S unterstützen den Flug.

Der Quadrocopter ist mit einer Reichweite von 50 Metern angegeben. Allerdings sollte man diese Reichweite nicht ausnutzen, da man die Drohne sehr schnell aus den Augen verliert und der Akku nicht ausreicht um ihn wieder sicher zum Ursprungsort zurückzukehren.

Fernsteuerung

Die Fernsteuerung des Revell Controll 23970 fällt sehr klein aus und könnte ruhig etwas größer sein. Die Fernsteuerung ist sehr spartanisch eingerichtet, was aber nicht sonderlich schlimm ist, da sie speziell an den Quadrocopter angepasst ist. Es gibt einen zusätzlichen Knopf neben den zwei Joysticks, mit der man den 360° Flip durchführen kann.

Große Hände haben so ihre Probleme mit der kleinen Steuerung, allerdings gewöhnt man sich schnell.

Fazit

Der Revell Nano Quad ist ein perfekter Quadrocopter für den Spaß zwischendurch. Das Preis/Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Mit unter 30 Euro bekommt man kaum einen anderen Quadrocopter mit der Qualität.

Er eignet sich für fortgeschrittene Flieger und für Anfänger. Diese müssen sich allerdings eine Zeit lang an die schnelle Flugweise gewöhnen bis sie Spaß mit ihm haben.

Der riesen Vorteil gegenüber anderen Quadcopter ist, dass der Nano Quad fast unzerstörbar ist. Auch nach mehreren Abstürzen und Kollisionen wird er nicht zerstört.

Am günstigsten gibt es den Revell Quadrocopter hier:


*Affiliate Links

Flugvideo des Quadcopters

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Landeplatz für Quadrocopter


*Affiliate Links

Weitere Quadrocopter für 10 Euro – 30 Euro findet ihr hier