drone-check - Quadrocopter Test Blog

Mini Quadrocopter Drohne Parrot Mambo Fly TestDie Kleine Drohne mit großen Möglichkeiten. Mit dem Parrot Mambo Fly* haben wir hier eine Drohne, die nicht nur fliegen kann, sondern ein wahres handliches Gadget mit vielen Einsatzmöglichkeiten ist. Schauen wir uns einmal an, was die Drohne Parrot Mambo draufhat.

711HcWXiOGL._AC_SL1500_

Inhaltsverzeichnis

Drohnen Zusammenfassung
Flugeigenschaften
0%
Reichweite
0%
Spaßfaktor
0%

Design und Kamera

Das Design des Parrot Mambo Fly* ist futuristisch. Die Farbkombination schwarz weiß ist stets modern. Der Körper des Quadcopters ist in weiß gehalten, während der Rest des Fluggerätes schwarz ist. Die 4 Rotoren werden mit einem Propoller Schutz umgeben, die bei einem möglichen Aufprall Schutz bietet. Die vorderen Rotoren sind weiß, die hinteren sind schwarz. Damit wird das wohldurchdachte Design bis ins kleinste Detail stimmig gehalten.

An der Front sind 2 grüne LEDs verbaut. Sind diese eingeschaltet, sieht es aus, als habe die Drohne ein Gesicht. Mit gerade mal 63 g sowie einem Umfang von etwa 18 cm x 18 cm gehört die Drohne Parrot Mambo Fly zu den Mini Drohnen. Dank der handlichen Größe und des Leichtgewichts kann das Fluggerät leicht mittransportiert werden.

Das besondere an dieser Drohne ist allerdings, dass es mit zusätzlichem Zubehör ausgestattet werden kann. So bietet es die Möglichkeit, einen Zettelhalter, einen Greifarm sowie eine kleine Kanone mit 6 Schuss anzubringen. Trotz des günstigen Preises hat die Drohne zudem eine Kamera. Zwar ist diese nur mittelmäßig zu bewerten (300.000 Pixel), aber für ein paar lustige Fotos reicht das vollkommen aus.

Flugeigenschaften

Gesteuert wird die Mini Drohne Parrot Mambo Fly per App FreeFlight Mini (kostenlos erhältlich). Per Bluetooth kann der Spaß also gestartet werden. Wegen der geringen Reichweite des Handys beträgt die Reichweite nur etwa 20 Metern. Wer den Quadrocopter nur zuhause nutzen möchte, der kommt damit gut aus. Bei Bedarf kann ansonsten ein Controller Parrot Flypad dazugekauft werden. Dadurch erweitert sich die Reichweite auf bis zu 60 Metern.

Eine Akkuladung sorgt für bis zu 9 Minuten Spaß. Die Dauer ist abhängig davon, wie viele Gimmicks an der Drohne befestigt wurde. Werden Zettelhalter, Greifarm und die Kanone befestigt, verringert das deutlich die Flugdauer.

In der Luft überzeugt die Drohne mit einem stabilen Fluggefühl. Dafür sorgen das 3 Achsen Gyroskop sowie die vielen Sensoren (Kamerasensor, Drucksensor, Ultraschallsensor). Mit einem Knopfdruck kann die Mini Drone gestartet und gelandet werden. In der Luft stehen diverse kleine Kunststücke zur Verfügung wie beispielsweise Loopings und eindrucksvolle Drehungen in zwei Richtungen.

Einsatzmöglichkeiten des Parrot Mambo Fly

Durch seine vielen Gimmicks und Extras ergeben sich viele Einsatzmöglichkeiten. Mit dem Zettelhalter können Nachrichten überbracht werden. Denkbar wäre dies gerade bei Valentinstag oder bei einem anderen romantischen Anlass wie einem Antrag.

Mit dem Greifarm können Faule einfach auf der Couch sitzen bleiben und sich Sachen bringen lassen. Leider ist die Drohne nicht so kräftig, dass sie die Fernbedienung holen könnte…

Mit der Kanone können Sie ganz klar jemanden ärgern oder Ihre Haustiere unterhalten. Obwohl die Kanone als nicht gefährlich eingestuft wird, raten wir dringend davon ab, auf empfindliche Stellen wie Augen oder ähnliches zu zielen.

Unser Fazit

Mini Quadrocopter Drohne Parrot Mambo Fly Test

Der Quadrocopter Parrot Mambo Fly* ist ein wirklich spaßiges Gadget, das trotz des günstigen Preises so viel zu bieten hat.