Suche
Close this search box.

Wie steuert man einen Quadrocopter?

Einen Quadrocopter kann man in der Regel mit einer Fernbedienung oder einer App auf dem Smartphone steuern. Die Steuerung erfolgt durch das Verändern der Neigung und Geschwindigkeit der Rotoren. Durch das Verändern der Neigung der Rotoren kann man den Quadrocopter nach oben, unten, links, rechts, vorwärts oder rückwärts bewegen. Durch das Verändern der Geschwindigkeit der Rotoren kann man den Quadrocopter beschleunigen oder verlangsamen. Es gibt auch spezielle Flugmodi, wie z.B. den „Hover“-Modus, in dem der Quadrocopter an einer Stelle verharrt. Um einen Quadrocopter zu fliegen, benötigt man in der Regel etwas Übung und Geschick. Es empfiehlt sich auch, sich mit den Flugfunktionen und Sicherheitshinweisen vertraut zu machen, bevor man den Quadrocopter fliegt.

Unser Drohnen Empfehlung

DJI Mini 3 – Mini Drohne (Ohne Führerschein)

Die DJI Mini 3 ist eine leichte und kompakte Drohne, die sich durch ihre gute Bildqualität, ihre lange Flugzeit und ihre einfache Steuerung auszeichnet. Sie ist besonders für Anfänger geeignet, bietet aber auch fortgeschrittenen Nutzern genügend Möglichkeiten, um interessante Aufnahmen zu machen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.