JMT Camera GimbalFilmen oder Fotografieren mit einem Quadrocopter ist heutzutage relativ einfach. Gute Actioncams gibt es bereits ab 100 Euro. Sie lassen sich relativ einfach am Quadrocopter befestigen und via W-Lan steuern. Wenn man bereits versucht hat Videos mit dem Quadrocopter aufzunehmen, stößt man sehr schnell auf ein Problem. Fotos sehen immer gut aus aber Videos sind stark verwackelt. Die Drohne kann noch so ruhig in der Luft schweben und noch so ruhig fliegen, die Verwacklungen kann man nicht unterdrücken. Das Problem ist, dass die kompletten Bewegungen der Drohne direkt an die Kamera weitergeleitet werden.

Inhaltsverzeichnis

Um diesem Problem entgegenzuwirken, gibt es sogenannte Camera Gimbals für Quadrocopter. Sie dämpfen die Vibrationen und Bewegungen ab und halten die Kamera in der Waage. Dadurch bleibt die Kamera auch bei Richtungswechseln immer im Gleichgewicht.

Sucht man nun im Internet nach solchen Gimbals stößt man sehr oft auf das Zenmuse ZH3-2D Gimbal. Dieses Gimbal ist sehr bekannt und Qualitativ spielt es definitiv in der oberen Liga mit. Allerdings schreckt der Preis sehr ab. Man muss fast 700 Euro berappen um sich das Gimbal leisten zu können.

Eine gute Alternative bietet hier das JMT Gimbal. Es ist Qualitativ auch sehr hochwertig, kostet lediglich etwas über 100 Euro.

Justierung

Genau wie bei teuren Produkten, hat auch das JMT integrierte Motoren. Mit diesen Motoren, lässt sich die Kamera während des Fluges justieren. So kann man den Kamerawinkel ändern ohne die Drohne zwischen zu landen. Das JMT Gimbal ist speziell auf die GoPro Hero3 Action Cam ausgelegt.

Das Gimbal wird vorprogrammiert und voll einsatzfähig ausgeliefert. Eine Justage oder Programmierung ist nicht notwendig. Aus diesem Grund eignet sich das Gimbal perfekt für Anfänger. Damit die Motoren mit Strom versorgt werden, sollte eine zusätzlicher Akku angeschafft werden.

Für welche Quadrocopter eignet sich das JMT Gimbal

Das Gimbal ist optimiert für den DJI Phantom Quadrocopter. Allerdings mit ein wenig Geschick und Kreativität, lässt sich das Gimbal auch an anderen Drohnen befestigen. Man muss nur darauf achten, dass der Quadrocopter genügend Leistung besitzt um das Gimbal samt Kamera in der Luft zu halten. Zusammen mit der GoPro Hero 3 Black Edition wiegt das Gimbal 234 Gramm. Durch dieses Gewicht, bietet sich das JMT Gimbal eher für die teureren Drohnen an.

Material

Das Gimbal besteht aus Fiberglas und verfügt über Brushless Motoren, welche nur sehr wenig Strom benötigen. Durch den Einsatz von Fiberglas ist das Gimbal sehr stabil und gleichzeitig sehr leicht.

Nützliches Zubehör

Um die Kamera und das Gimbal zu schützen, sollte unbedingt ein Landegestell für den Quadrocopter angeschafft werden.

Unser Fazit

JMT Camera Gimbal

Wer ein günstiges Kamera Gimbal sucht, ist mit dem JMT Gimbal sehr gut bedient.