Hubsan H501S X4 Quadrocopter Drohne TestMit dem Quadrocopter Hubsan H501S X4 stellt der chinesische Hersteller eine Drohne vor, die viel Aufmerksamkeit durch ihr besonderes Design erregt. Zudem punktet die Drohne nicht nur mit seinem elegant sportlichen Design, er hat technisch auch einiges zu bieten: FPV Funktion, GPS und eine 1080 Pixel-HD-Kamera sind einige Punkte, die die Fans begeistern.

71tXCDqQ7KL._SL1500_

Inhaltsverzeichnis

Drohnen Zusammenfassung
Flugeigenschaften
0%
Reichweite
0%
Spaßfaktor
0%

Datenblatt

  • Spannweite: 22 cm x 22 cm x 7 cm
  • Gewicht: 410 Gramm
  • Flugzeit: ca. 20 Minuten
  • Akku: Li-Po-Akku 2700 mAh
  • Ladezeit: ca. 90 Minuten
  • Arbeitsfrequenz: 2,4 GHz
  • Reichweite: 250 Meter

FLUGEIGENSCHAFTEN DES QUADROCOPTERS

Für den erstmaligen Flug benötigt der Quadrocopter eine Aufladungszeit von etwa 4 Stunden. Alle weiteren Aufladungen belaufen sich auf etwa 90 Minuten.

Nun kann es losgehen. Trotz seines geringen Gewichtes bleibt der Quadrocopter Hubsan H501S X4 stabil und zuverlässig in der Luft und trotzt dem Wind. Mit Hilfe der Autoposition-Hold-Funktion bewahrt er auch bei stärkerem Wind seine Position. Dies prädestiniert ihn für eine Drohne, die gerne fürs Videodrehen genutzt wird. Zumal er mit einer hochwertigen 1080 Pixel-HD-Kamera ausgestattet ist. Wackelige Bildaufnahmen gehören bei dieser Drohne zur Vergangenheit. Kommt es doch einmal zu einem heftigeren Windstoß, so korrigiert die Drohne den Fehlkurs selbständig.

Die Reichweite von 250 Meter ist für Quadrocopter sehr beachtlich. Sein hochwertiges Altometer, dessen Messungen präzise auf dem Display der Steuerkonsole angezeigt wird, verhindert, dass es bei zu weiter Distanz vom Piloten zu Schwierigkeiten kommt. Dabei behält der Quadrocopter sicher seine Flugbahn bei, ohne dass der Pilot nachkorrigieren muss.

Natürlich kann es trotz aller Vorsicht dazu kommen, dass sich die Drohne zu weit weg entfernt oder der Pilot verliert die Zeit aus den Augen. Hierfür hat der chinesische Hersteller die Funktionen Return-to Home-Funktion und die Follow-Me-Modus eingerichtet.

Akkuleistung

Die Drohne benötigt als Energiequelle einen Li-Po-Akku mit 2700 mAh. Diese muss für den erstmaligen Gebrauch 4 Stunden lang aufgeladen werden. Danach dauert die Aufladung rund 90 Minuten. Mit einer Akkuladung kann die Drohne bis zu 20 Minuten in der Luft bleiben. Damit man ohne große Ladelaufzeiten seinen Spaß genießen kann, empfiehlt es sich, einen Ersatz-Akku zur Hand zu haben.

Fernsteuerung

Die Steuerkonsole liegt gut in der Hand. Auch Menschen mit größerer Hand kommen problemlos mit der Steuerung zurecht. Die 4-Kanal-Fernbedienung steuert den Quadrocopter Hubsan H501S X4 mit Leichtigkeit durch die Lüfte. Durch den eingebauten Monitor kann man den gesamten Flug per FPV verfolgen. So ist es kinderleicht möglich Videos und Fotos aufzunehmen.

Lieferumfang

  • 1x Quadrocopter Hubsan H501S X4
  • 1x 4-Kanal Touchscreen Fernsteuerung
  • 1x Balance Ladegerät
  • 1x AC Adapter
  • 8x Rotorblätterset (CW und CCW)
  • 1x Werkzeug für Propeller
  • 1x englische Bedienungsanleitung und eine deutsche als PDF
Unser Fazit

Hubsan H501S X4 Quadrocopter Drohne Test

In der Gesamtwertung kann man nur sagen, dass man mit dem Quadrocopter Hubsan H501S X4 einen sehr guten Preis-Leistungs- Verhältnis erhält. Seine sehr guten Flugeigenschaften und seine hochwertige Kamera sind seine Vorzüge und überzeugen den Nutzer. Der Quadrocopter ist für Jung und Alt geeignet. Der einzige Schwachpunkt ist die lange Ladezeit. Mit einem Ersatz-Akku zur Hand ist aber auch dieses Manko schnell behoben. Als kleines Gimmick kann die Drohne auch mit einem kleinen Transportkoffer ausgestattet werden. Dies könnte bei Veranstaltungen wie beispielsweise einer Hochzeit gut zum Tragen kommen.